Skip to main content

Inhouse Generalist (w/m/d)

Niedersachsen

Jetzt kontaktieren

Intro

Wenn Sie die fachliche Vielfalt schätzen und durch eine gelebte Interdisziplinarität über den juristischen Tellerrand hinaus tätig sein möchten, können Sie sich hier als Legal Counsel positionieren. Das Unternehmen, welches weltweit führend in seiner Branche ist, möchte sich um einen Volljuristen verstärken, welcher einschlägige Expertise im Allgemeinen Wirtschaftsrecht als Syndikus und/oder Associate vorweisen kann. Basierend auf flachen Hierarchien und einer engen Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, bietet man Ihnen neben einem flexiblen Arbeitsmodell und einem kollegialen Umfeld, ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit und die Möglichkeit sich aktiv am operativen Geschäft zu beteiligen.

Suchen Sie etwas anderes?

Mit uns zu den spannendsten Jobs in Kanzleien & Unternehmen.

Mehr erfahren

Setup


Unser Kunde ist ein Unternehmen aus dem Bereich Chemie und weltweit führender Hersteller seines Produkts.

Aufgaben


In der Position als Legal Counsel verantworten Sie sämtliche rechtliche Angelegenheiten des operativen Geschäfts des Unternehmens und positionieren sich als Genrealist*in.

Von gesellschafts- und mietrechtlichen Angelegenheiten, bis hin zu Geheimhaltungsvereinbarungen und Versicherungspolicen arbeiten Sie interdisziplinär mit allen Fachabteilungen zusammen und stehen beratend zur Seite. Weiterhin erstellen, prüfen und verhandeln Sie Verträge, koordinieren die Zusammenarbeit mit externen Beratern und verantworten Compliance-Themen.

Der fachlichen Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Diese ergibt sich organisch durch die enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und der Geschäftsführung.

Ihr Profil


Sie sind Volljurist*in und bringen einschlägige Erfahrungen im allgemeinen Wirtschaftsrecht aus Kanzlei und/oder Unternehmen mit. Idealiter positionieren Sie sich als Generalist*in am Markt.

Einer Erweiterung Ihrer Expertise um weitere rechtliche Themengebiete, stehen Sie offen gegenüber.

Sie schauen über den juristischen Tellerrand hinaus und zeigen im Rahmen Ihres Verständnisses für wirtschaftliche Zusammenhänge eine pragmatische Arbeitsweise.

Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Highlights


  • Hohes Maß an Gestaltungsfreiheit
  • Ausgesprochen kollegiales Umfeld
  • Hohe Flexibilität hinsichtlich eines hybriden Arbeitsmodells
  • Das Fixgehalt wird durch eine variable Bonuszahlung ergänzt

Vorteile einer Zusammenarbeit & nächste Schritte


Warum wir uns über diese und/oder andere Optionen austauschen sollten:

Wir sind langjährige Experten im Rechtsmarkt und haben unzählige Bewerbungsverfahren initiiert, erfolgreich abgeschlossen und damit die Karrieren und das Leben vieler Kollegen:innen entscheidend mitprägen dürfen.

Wenn Sie sich für uns als Karriereberater entscheiden, erhalten Sie einen umfassenden Überblick über Ihre tatsächlichen Möglichkeiten.

In einem vertraulichen und für Sie kostenlosen Gespräch schauen wir gemeinsam wo Sie aktuell stehen, was Ihre Ziele sind und wie wir Sie ad hoc oder perspektivisch unterstützen können, damit Sie mit Ihrer Karriere „on Track“ bleiben!


Die nächsten Schritte:
  1. Senden Sie uns eine E-Mail oder Ihren Link zum LinkedIN Profil.
  2. Wir führen ein vertrauliches Beratungsgespräch zu Ihrer Karriere. Sie erhalten einen maßgeschneiderten Marktüberblick mit allen essentiellen Informationen und Insider-Infos. So können Sie sämtliche Optionen sondieren – von nationalen und internationalen Großkanzleien über mittelständische Einheiten, spezialisierte Boutiquen oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bis hin zu Vakanzen in Unternehmen.
  3. Wir erstellen ein perfektes Kandidatenprofil für Sie und koordinieren und begleiten den gesamten Bewerbungsprozess.

Ihr Kontakt


Marvin Grätsch

Marvin Grätsch ist Psychologe und hat sich bereits während seines Studiums auf den Bereich Personal spezialisiert.

Er bringt langjährige Erfahrung in der juristischen Personalberatung mit und unterstützt hier deutschlandweit Unternehmen bei der Suche nach passenden Topjuristen.